DEUTSCH - Suma- Sri Lanka

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hallo, mein Name ist
Sumangala Gunarathne
oder einfach
SUMA,
und ich arbeite in Sri Lanka als Guide.
 
Telefon:  +94779747900
am besten per WhatsApp
oder Email:
 
Sri Lanka bietet eine abenteuerliche Landschaft und viele wunderschöne Sehenswürdigkeiten.
Ich stelle euch eine interessante Tour durch mein Heimatland zusammen.
Inkludiert sind alle Hotels (Halbpension), alle Eintritte und alle Transfers.
 Die Ziele der Tour suchen wir gemeinsam aus, genau auf euren Geschmack abgestimmt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei mir, ich erstelle euch ein individuelles Preisangebot.


Es  gibt Verschiedenstes zu sehen, wie zum Beispiel:
 

Eine Zugfahrt durch das Hochland
Vorbei an Gemüsefeldern und durch die Teeplantagen fährt der Zug in gemächlichem Tempo.


Der Adam’s Peak
Der Aufstieg überwindet 1000 Höhenmeter und dauert einige Stunden.
Der Adam’s Peak ist bekannt für den "Sri Pada", eine Vertiefung in einem Felsen nahe seinem Gipfel, die als Fußabdruck des Buddha gesehen wird.

Yala Nationalpark
In den weiten Ebenen des Südens des Landes liegt dieser Nationalpark.
Mit einem Jeep fährt man auf die Pirsch, man kann Elefanten, Büffel, Mungos, Krokodile, Pfaue und Affen und mit etwas Glück sogar Leoparden beobachten.

Besuch einer Teefabrik
Im Hochland wird erklärt, wie aus ein und derselben Teepflanze schwarzer, grüner und weißer Tee gewonnen wird.
Selbstverständlich kann man den Tee dann auch verkosten.

Besuch einer Holzschnitzerei
In diesem Handwerksbetrieb wird gezeigt, was aus den heimischen Hölzern alles händisch angefertigt werden kann.
 
Besuch einer Batikmanufaktur
Hier werden in rein manueller Arbeit wunderschöne Tücher und Wandbehänge gefertigt.


Königsstadt Kandy
Kandy war die Hauptstadt des letzten singhalesischen Königreiches bis es 1816 von den Briten erobert wurde.
Sehr interessant in dieser Stadt ist der Zahntempel. Der buddhistische Tempel beherbergt einen Zahn Buddhas und dient als Pilgerstätte und Kloster.
Etwas außerhalb der Stadt befindet sich der Botanische Garten von Peradeniya.
Er wurde bereits 1371 angelegt und ist mit einer Fläche von 60 Hektar der größte des Landes.
In diesem Park befindet sich der wahrscheinlich größte Banyanbaum, der eine Fläche von über 2000 m² bedeckt.
Am Abend ist ein Besuch der Kandy-Tänzer möglich.

Besuch eines typischen Gewürzgartens
In den Gewürzgärten werden aus allen heimischen Pflanzen die verschiedensten Essenzen, Kräuter und Gewürze gewonnen.
Bei einem Rundgang wird alles erklärt und man kann viele Gewürze verkosten.


Besuch der Höhlentempel von Dambulla
Die Tempelanlagen sind unter dem Namen "Goldener Tempel von Dambulla" seit 1991 Weltkulturerbe der UNESCO.
In Dambulla gibt es insgesamt 153 Buddha-Statuen in 80 Höhlentempeln.
Einige davon kann man besichtigen.
 
Sigiriya
 
Ca. 480 n.Chr. wurde auf dem Löwenfelsen eine Festung errichtet.
Die Festung lag auf dem Magmablock eines Vulkans, der etwa 200 m aus der Ebene aufragt und einen perfekten Rundblick bietet.
Auf dem Felsen befanden sich die Palastgebäude.
 
Auf einem Plateau an der nördlichen Schmalseite des Felsens befinden sich die Überreste des Löwentors, nach dem der Felsen benannt wurde.
Von dem riesigen Löwen, durch dessen Maul man früher den Aufstieg begann, sind jedoch nur noch die zwei mächtigen Tatzen erhalten.
Mitten in der senkrechten Wand, unter einem Felsüberhang, sind die Fresken der Wolkenmädchen, die heute über eine stählerne Wendeltreppe zugänglich sind.
1982 wurde Sigiriya von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
 
Der Park von Polonnaruwa
Dort befinden sich Überreste von großen Stupas und Tempelanlagen mit zahlreichen Buddha-Figuren sowie von Garten-, Park- und Palastanlagen und diversen Gebäuden einer ausgedehnten Stadt.
 
Insbesondere die vier Buddha-Statuen von Gal Vihara sind sehr sehenswert.

Besuch eines Hindutempels.
Ein Einblick in die hinduistische Götterwelt.

Ein Hotel am Strand zum Relaxen
Schnorcheln und Tauchen oder einfach die Seele baumeln lassen.
-
 
Sri Lanka hat natürlich noch viele weitere schöne Plätze zu bieten, dies ist nur eine kleine Auswahl.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü